Wir verwenden die Caritasbox

Mit der Caritasbox unterstützt die GPB Projekte der Caritas und trägt außerdem zum Umweltschutz bei.

Die Caritas informiert:

Aktiv vor Ort

Konkret wird das Motto "Not sehen und handeln" beispielsweise in der täglichen Arbeit unserer Beratungsstellen umgesetzt. Wir alle kennen Situationen, in denen ein Mensch jemanden braucht, der einem zuhört und mit Rat und Tat zur Seite steht. Hierfür gibt es unsere Erziehungsberatung, die Schuldnerberatung, die Suchtberatung, die allgemeine Sozialberatung. Letztere ist meist die erste Anlaufstelle für Menschen in persönlichen Konflikten, finanziellen Schwierigkeiten, mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen, kurz: Menschen, die nicht mehr ein noch aus wissen. Sie erhalten bei den mehr als 530 Orts-, Stadt- und Kreiscaritasverbänden und ihren Außenstellen professionelle Hilfe und Unterstützung.

Vielfältige Arbeit der Caritas    

Natürlich gibt es noch viele weitere Aktionsfelder der Caritas, die Sie auf der Website des Deutschen Caritasverbandes näher beschrieben finden. Neben der unmittelbaren Hilfe im Einzelfall ist es auch unsere Aufgabe, Not und ihre Ursachen aufzudecken, innovative Hilfekonzepte und neue Formen der sozialen Arbeit weiterzuentwickeln und Notlagen nachhaltig entgegenzuwirken. Wir bereiten politische, fachliche und finanzielle Lösungswege der sozialen Arbeit vor und sorgen mit internationaler Not- und Katastrophenhilfe weltweit für Netzwerke der Solidarität.

Mit Ihrer Hilfe können wir helfen    

Die CaritasBoxen sollen vor allem den hilfsbedürftigen Menschen in Ihrer Nachbarschaft dienen. Um diese Menschen kümmert sich die Caritas in Beratungsstellen und Einrichtungen für Gesundheits-, Jugend-, Familien-, Alten- und Behindertenhilfe sowie Einrichtungen für Hilfen in sozialen Notlagen, verschiedene Helfer(innen)gruppen und Selbsthilfegruppen. Dieses vielfältige Hilfsangebot für die Menschen ist ohne finanzielle Unterstützung kaum möglich. Hier hilft jeder durch die CaritasBoxen erwirtschaftete Euro! Daher: Helfen Sie mit, die vielfältige Arbeit der Caritas dauerhaft zu sichern.

(Quelle: www.caritasbox.com)