Fachinformatiker in Berlin mit der Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Sie möchten eine Ausbildung oder eine Umschulung zum Fachinformatiker in Berlin beginnen? Neben dem hier vorgestellten Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung bilden wir auch Informatiker mit dem Schwerpunkt Systemintegration aus.

Die nächsten Starttermine

(Erst-)Ausbildung
Startgarantie
Jetzt anmelden!
Vollzeit
04.10.2016
GPB Berlin-Neukölln
36 Monate inkl. 18 Monate Praktikum
Merkzettel
Umschulung
Startgarantie
Jetzt anmelden!
Vollzeit
04.10.2016
GPB Berlin-Neukölln
24 Monate inkl. 6 Monate Praktikum
Merkzettel
(Erst-)Ausbildung
Vollzeit
16.01.2017
GPB Berlin-Neukölln
36 Monate inkl. 18 Monate Praktikum
Merkzettel
Umschulung
Vollzeit
16.01.2017
GPB Berlin-Neukölln
24 Monate inkl. 6 Monate Praktikum
Merkzettel

Programmieren, scripten und testen

In fast jedem Unternehmen werden Computer eingesetzt. Mit dem Kauf allein ist es aber nicht getan. Computer müssen auch sinnvoll eingesetzt werden. An dieser Stelle kommen Fachinformatiker ins Spiel. Die Computerprofis arbeiten häufig in Unternehmen, die Computertechnik und Informations- und Telekommunikations-Systeme (IT-Systeme) herstellen oder auch Dienstleistungen rund um diese Technik für andere Firmen anbieten. Fachinformatiker können bis ins kleinste Bit auf die High-Tech-Bedürfnisse ihrer Kunden eingehen.

Der berufliche Alltag der Fachinformatiker in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung, formlos oft auch als Programmierer oder Softwareentwickler bezeichnet, umfasst unter anderem folgende Aufgaben: Konzipieren und Entwickeln von kundenspezifischen Softwareanwendungen, Anwendungen testen und dokumentieren, Modifikation bestehender Anwendungen, systematische Planung, Durchführung und Kontrolle von Projekten, Einsatz von Software-Entwicklungswerkzeugen, Entwicklung anwendungsgerechter und ergonomischer Bedieneroberflächen, das Beheben von Fehlern, die Präsentation von Anwendungen sowie die Beratung und Schulung von Nutzern.

Ihre Fähigkeiten

Wer als Fachinformatiker oder Fachinformatikerin arbeiten möchte, sollte analytisch und systematisch denken und sich abstrakte Themen und Modelle vorstellen können. Man sollte an wirtschaftlichen Zusammenhängen und organisatorischen Problemstellungen interessiert sein, denn IT-Anforderungen sind sehr umfangreich. Wichtig sind, dass Sie Freude am Umgang mit Computern und deren Peripherie haben, Ideen finden und Lösungen entwickeln, Kunden beraten und auch Wissen vermitteln. Sie sollten außerdem dazu bereit sein, sich kontinuierlich weiterzubilden, denn gerade die IT-Branche wächst und verändert sich schnell.

Arbeitsfelder und Branchen

Fachinformatiker und Fachinformatikerinnen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung arbeiten in technischen Abteilungen für Unternehmen jeglicher Wirtschaftsbereiche, vor allem aber in der IT-Branche. Sie sind auch als Softwareentwickler für Unternehmen tätig, die Software für ihre Geschäftsprozesse selbst erstellen und anpassen.

Mögliche Wirtschaftszweige:  

  • IT, DV, Computer 
  • Chemie, Pharmazie, Kunststoff 
  • Elektro 
  • Fahrzeugbau, -instandhaltung 
  • Finanzdienstleistungen, Immobilien 
  • Ingenieurdienstleistungen, Bausachverständigenwesen 
  • Medien, Informationsdienste 
  • Metall, Maschinenbau, Feinmechanik, Optik 
  • Transport, Verkehr 
  • Werbung, Public Relations 
  • Wissenschaft, Forschung, Entwicklung 
  • Öffentliche Verwaltung, Sozialversicherung, Verteidigung 

Inhalte der Ausbildung

Basisqualifikation

  • Kommunikation und Präsentation
  • Bewerbungstraining
  • Betriebliche und individuelle Arbeitsorganisation
  • Wirtschafts-, Sozial- und Rechtskunde
  • MS Office
  • Fachenglisch
  • Kaufmännisches Rechnen und Rechnungswesen
  • Einfache IT-Systeme
  • Vernetzte IT-Systeme (öffentliche Netze und Dienste)
  • Geschäftsprozesse
  • Markt- und Kundenbeziehung
  • Betreuung von IT-Systemen
  • Systemanalyse (Anforderungsanalyse)
  • Systemsoftware (Windows, Linux)
  • Software-Entwicklungswerkzeuge
  • Programmierung mit Java
  • Relationale Datenbanksysteme (MS Access, SQL und MySQL)

Fachqualifikation

  • Aufbau und Funktion von Betriebssystemen
  • Modulare und objektorientierte Programmierung mit C#
  • Webentwicklung mit PHP, CSS und Javascript
  • Strukturierte Programmierung mit C
  • Systemanalyse (Modellierung)
  • Projektmanagement
  • Fachenglisch
  • Fachbezogenes Projekt mit Konzeption/Dokumentation/Präsentation und Fachgespräch nach IHK-Anforderungen

Zusatzqualifikation (optional)

  • Microsoft: MCSA, MCSE
  • Linux: LPIC-1, LPIC-2
  • CompTIA A+
  • EBC*L

Praktikum
inklusive Coaching durch Fachdozenten

Prüfungsvorbereitung
ca. 6 Wochen in Vollzeit

Karriereassistent: Sie werden von Anfang an von einem Karriereassistenten begleitet und so intensiv auf einen optimalen Start ins Berufsleben vorbereitet.

Die nächsten Starttermine

(Erst-)Ausbildung
Startgarantie
Jetzt anmelden!
Vollzeit
04.10.2016
GPB Berlin-Neukölln
36 Monate inkl. 18 Monate Praktikum
Merkzettel
Umschulung
Startgarantie
Jetzt anmelden!
Vollzeit
04.10.2016
GPB Berlin-Neukölln
24 Monate inkl. 6 Monate Praktikum
Merkzettel
(Erst-)Ausbildung
Vollzeit
16.01.2017
GPB Berlin-Neukölln
36 Monate inkl. 18 Monate Praktikum
Merkzettel
Umschulung
Vollzeit
16.01.2017
GPB Berlin-Neukölln
24 Monate inkl. 6 Monate Praktikum
Merkzettel