Gestalter für visuelles Marketing

Sie möchten Schaufenster dekorieren und gestalten, Produkte im Geschäft oder auf Messen präsentieren und in Szene setzen?

Dann ist die Ausbildung oder die Umschulung zum Gestalter bzw. zur Gestalterin für visuelles Marketing genau das Richtige für Sie und bei uns, der GPB können Sie diesen modernen Beruf erlernen.

Informieren Sie sich genauer über diesen Lehrgang und lernen Sie die Werkstätten der Gestalter kennen. Dazu laden wir Sie herzlich zu einem unverbindlichen Informationsgespräch an jedem Dienstag um 14:00 Uhr in die Karl-Marx-Str. 272 ein! Um Anmeldung per Telefon oder E-Mail wird gebeten.

Die nächsten Starttermine

(Erst-)Ausbildung
Startgarantie
Jetzt anmelden!
Vollzeit
16.01.2017
GPB Berlin-Neukölln
36 Monate inkl. 18 Monate Praktikum
Merkzettel
Umschulung
Startgarantie
Jetzt anmelden!
Vollzeit
16.01.2017
GPB Berlin-Neukölln
24 Monate inkl. 6 Monate Praktikum
Merkzettel
(Erst-)Ausbildung
Vollzeit
13.02.2017
GPB Berlin-Neukölln
36 Monate inkl. 18 Monate Praktikum
Merkzettel
Umschulung
Vollzeit
13.02.2017
GPB Berlin-Neukölln
24 Monate inkl. 6 Monate Praktikum
Merkzettel

Schneiden, sägen, bohren

Als Gestalter und Gestalterin für visuelles Marketing nutzen Sie verschiedene Materialien und bauen Werbeflächen und Oberflächen, auf denen Produkte vermarktet werden. Die bisherige Berufsbezeichnung war Schauwerbegestalter.

Sie gestalten Schaufenster, Verkaufs- und Ausstellungsräume und befassen sich mit der Verkaufs- und Vermarktungskonzepten sowie mit der Organisation von Verkaufsaktionen und Events. Darin sind auch kaufmännische Aufgaben enthalten, wie die Kalkulation von Aktionen und die Durchführung von Erfolgskontrollen. Anhand Ihres Gestaltungskonzeptes erstellen Sie mit Hilfe von Grafik- und Layoutprogrammen am Computer ein realisierbaren Entwurf.

In der Werkstatt fertigen Sie ein Modell an, das zur Anschauung dient und stellen anhand dessen die Werbeträger her, wie zum Beispiel Schilder oder Wandverkleidungen. Sie nutzen dabei verschiedenartige Werkstoffe wie Papier, Kunststoff oder Holz. Zum Abschluss folgt die Installation, dabei setzen Sie die einzelnen Teile der geschaffenen Dekorationsobjekte beim Kunden aneinander, etwa in Verkaufsräumen oder auf Messeständen.

Das bringen Sie mit

Sie sollten kreativ und fantasievoll sein und handwerklich begabt. Wenn Sie ein Gefühl für Licht und Schatten, Farben und Formen, Kontraste und Harmonien haben, werden Ihnen gute Kompositionen und ansprechende Inszenierungen von Produkten gelingen. Mit den richtigen Grafiken, Schriften, der Beleuchtung und dem Material lernen Sie, Kunden von Ihrer Präsentation zu überzeugen.

Die Voraussetzungen für den Beruf sind ein gutes ästhetisches Empfinden und die Bereitschaft, auch unregelmäßige Arbeitszeiten, zum Beispiel am Wochenende, in Kauf zu nehmen.

Wo kann man arbeiten?

Als Gestalterin oder Gestalter sind Sie beispielsweise im Einzelhandel, wie im Kaufhaus, Modegeschäft oder Möbelhaus tätig oder arbeiten im Messebau, also in Messehallen, Kongresszentren oder der Tagungswirtschaft. Ihre gestalterischen und handwerklichen Fähigkeiten ermöglichen Ihnen auch die Mitarbeit in einer Werbeagentur.

Inhalte der Ausbildung und Umschulung

Basisqualifikation  

  • Kommunikation und  Bewerbungstraining  
  • Betriebliche und individuelle Arbeitsorganisation  
  • Wirtschafts-, Sozial- und Rechtskunde  
  • Grundlagen der Informationsverarbeitung
  • Englisch  
  • MS Office  
  • Kaufmännischer Schriftverkehr  
  • Kaufmännisches Rechnen  
  • Technische Mathematik  
  • Marketing  
  • Gestaltungsgrundsätze  
  • Visuelle Gestaltung
  • Typographie  
  • Farbsysteme  
  • Produktionsprozesse  
  • Bildbearbeitung  
  • Grafikbearbeitung  
  • Layout  
  • Zeichnen, Scribbeln  
  • Grundlagen Webentwicklung

Fachqualifikation  

  • Kunstgeschichte  
  • Vertiefung Farblehre  
  • Freihand- und technisches Zeichnen (CAD)  
  • Werkstoff- und Werkzeugkunde  
  • Modellbau  
  • Erstellung von Werbeobjekten und Werbeflächen  
  • Gestaltung von Räumen  
  • Produktpräsentation  
  • Planung und Realisierung von Events  
  • Event-Technik  
  • Beleuchtungstechnik  
  • Fachbezogenes Projekt mit Konzeption/Dokumentation/Präsentation

Zusatzqualifikation (optional)  

  • ACA-Prüfungen: Photoshop, Flash, Dreamweaver  
  • EBC*L

Praktikum
inklusive Coaching durch Fachdozenten

Prüfungsvorbereitung
ca. 6 Wochen in Vollzeit

Karriereassistent: Sie werden von Anfang an von einem Karriereassistenten begleitet und so intensiv auf einen optimalen Start ins Berufsleben vorbereitet.

Die nächsten Starttermine

(Erst-)Ausbildung
Startgarantie
Jetzt anmelden!
Vollzeit
16.01.2017
GPB Berlin-Neukölln
36 Monate inkl. 18 Monate Praktikum
Merkzettel
Umschulung
Startgarantie
Jetzt anmelden!
Vollzeit
16.01.2017
GPB Berlin-Neukölln
24 Monate inkl. 6 Monate Praktikum
Merkzettel
(Erst-)Ausbildung
Vollzeit
13.02.2017
GPB Berlin-Neukölln
36 Monate inkl. 18 Monate Praktikum
Merkzettel
Umschulung
Vollzeit
13.02.2017
GPB Berlin-Neukölln
24 Monate inkl. 6 Monate Praktikum
Merkzettel