IT-Systemelektroniker / IT-Systemelektronikerin (inklusive Microsoft-Zertifikate)

Sie möchten in Berlin IT-Systemelektroniker bzw. IT-Systemelektronikerin werden? Mit der GPB können Sie den IHK-Abschluss mit einer Ausbildung oder Umschulung erlangen.

Die nächsten Starttermine

Umschulung
Startgarantie
Jetzt anmelden!
Vollzeit
11.09.2017
GPB Berlin-Neukölln
24 Monate inkl. 6 Monate Praktikum
Merkzettel
(Erst-)Ausbildung
Startgarantie
Jetzt anmelden!
Vollzeit
11.09.2017
GPB Berlin-Neukölln
36 Monate inkl. 18 Monate Praktikum
Merkzettel

Systeme installieren und mehr

Als IT- Systemelektroniker und IT- Systemelektronikerinnen planen und installieren Sie Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik, einschließlich der entsprechenden Geräte, Komponenten und Netzwerke. Sie integrieren die Stromversorgung, die Hard- und Software und nehmen die Systeme in Betrieb. Systemelektroniker realisieren kundenspezifische Lösungen durch Modifikationen von Hard- und Software.

Die Fehleranalyse und das Beseitigen von Störungen sind wichtige Bereiche, in denen Sie sorgfältig arbeiten. Typische Einsatzgebiete sind zum Beispiel Computersysteme, Festnetze und Funknetze, Endgeräte oder Sicherheitssysteme. IT- Systemelektroniker sowie IT- Systemelektronikerinnen sind im Sinne der Unfallverhütungsvorschriften Elektrofachkräfte.

Das bringen Sie mit

Um eine Ausbildung zum IT-Systemelektroniker / zur IT-Systemelektronikerin zu beginnen sollten sich für technische und betriebliche Zusammenhänge interessieren. Die Arbeit am und um den Computer herum macht Ihnen Spaß. Vielleicht haben Sie schon erste Erfahrungen in Elektrotechnik oder Mechatronik gesammelt und verfügen über mathematisches Verständnis und logisches Denkvermögen. 

Arbeitsbereiche

Ihren Arbeitsplatz haben IT- Systemelektroniker und Elektronikerinnen in erster Linie in Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen der Informations- und Telekommunikationstechnik anbieten. Sie finden Beschäftigung bei Herstellern und Betreibern von Telekommunikationsanlagen und -netzen, bei Installationsbetrieben für Sicherheitstechnik sowie im Einzelhandel, der die kundenspezifischen Hardwarekonfigurationen anbietet. Darüber hinaus sind sie in Ingenieurbüros tätig, die Netzwerke planen.

Branchen im Einzelnen:   

  • Elektroinstallation 
  • Informations-, Telekommunikationstechnik   
  • EDV-Dienstleister   
  • Einzelhandel   
  • Öffentliche Verwaltung  

Darüber hinaus bieten sich Beschäftigungsmöglichkeiten in folgenden Arbeitsbereichen/Branchen:  

  • Ingenieurdienstleistungen, Bausachverständigenwesen   
  • Ingenieurbüros für technische Fachplanung und Ingenieurdesign 
  • Call Center   
  • Personaldienstleistungen

Nächster Schritt

Ihre Ausbildung bei der GPB beginnt mit einer Einladung zu einem persönlichen Beratungstermin. Dort wird der gewünschte Beruf vorgestellt und der Ablauf der Ausbildung besprochen. Bevor Sie bei uns anfangen, nehmen Sie an einem Eignungstest teil, der je nach Berufsbild unterschiedlich ausfällt. Über die Inhalte des Tests können Sie sich in einem persönlichen Gespräch mit Ihrem Berater bei der GPB informieren. Weiterhin besprechen Sie dort die Möglichkeiten Ihrer finanziellen Förderung. Wenn alle Rahmenbedingungen geklärt sind können Sie zum nächstmöglichen Termin bei uns starten.

Noch Fragen? Hier geht es zu den Antworten!

Inhalte der Ausbildung und Umschulung

Basisqualifikation  

  • Kommunikation und Präsentation  
  • Bewerbungstraining  
  • Betriebliche und individuelle Arbeitsorganisation  
  • Wirtschafts-, Sozial- und Rechtskunde  
  • MS Office  
  • Fachenglisch  
  • Kaufmännisches Rechnen und Rechnungswesen  
  • Einfache IT-Systeme  
  • Vernetzte IT-Systeme (öffentliche Netze und Dienste)  
  • Geschäftsprozesse  
  • Markt- und Kundenbeziehung  
  • Betreuung von IT-Systemen  
  • Systemanalyse (Anforderungsanalyse)  
  • Systemsoftware (Windows, Linux)  
  • Software-Entwicklungswerkzeuge  
  • Programmierung mit Java  
  • Relationale Datenbanksysteme (MS Access, SQL und MySQL)

Fachqualifikation  

  • Netzwerkkonfiguration  
  • Vertiefung in Systemsoftware  
  • Elektrotechnik  
  • Logische Schaltungen  
  • Telekommunikationstechnik  
  • Alarmanlagen und Telekommunikationsanlagen  
  • Systemanalyse (Modellierung)  
  • Projektmanagement  
  • Fachenglisch  
  • Fachbezogenes Projekt mit Konzeption/Dokumentation/Präsentation und Fachgespräch nach IHK-Anforderungen

Zusatzqualifikation (optional)  

  • Microsoft: MCSA, MCSE  
  • Linux: LPIC-1, LPIC-2  
  • CompTIA A+  
  • EBC*L

Praktikum
inklusive Coaching durch Fachdozenten

Prüfungsvorbereitung
ca. 6 Wochen in Vollzeit

Karriereassistent: Sie werden von Anfang an von einem Karriereassistenten begleitet und so intensiv auf einen optimalen Start ins Berufsleben vorbereitet.

Die nächsten Starttermine

Umschulung
Startgarantie
Jetzt anmelden!
Vollzeit
11.09.2017
GPB Berlin-Neukölln
24 Monate inkl. 6 Monate Praktikum
Merkzettel
(Erst-)Ausbildung
Startgarantie
Jetzt anmelden!
Vollzeit
11.09.2017
GPB Berlin-Neukölln
36 Monate inkl. 18 Monate Praktikum
Merkzettel