IT-Systemkaufmann oder IT-Systemkauffrau werden

Wenn Sie IT-Systemkaufmann bzw. IT-Systemkauffrau werden möchten, können Sie sich hier zu den Inhalten der Ausbildung oder Umschulung informieren, zu Tätigkeitsfeldern des Berufs und weitere Themen.

Die nächsten Starttermine

(Erst-)Ausbildung
Startgarantie
Jetzt anmelden!
Vollzeit
16.01.2017
GPB Berlin-Neukölln
36 Monate inkl. 18 Monate Praktikum
Merkzettel
Umschulung
Startgarantie
Jetzt anmelden!
Vollzeit
16.01.2017
GPB Berlin-Neukölln
24 Monate inkl. 6 Monate Praktikum
Merkzettel
(Erst-)Ausbildung
Vollzeit
13.02.2017
GPB Berlin-Neukölln
36 Monate inkl. 18 Monate Praktikum
Merkzettel
Umschulung
Vollzeit
13.02.2017
GPB Berlin-Neukölln
24 Monate inkl. 6 Monate Praktikum
Merkzettel

Ansprechpartner für IT-Systeme sein

Welches Computersystem oder welche Telefonanlage soll es sein? Der IT- Systemkaufmann und die IT- Systemkauffrau haben die Aufgabe, den Kunden zu beraten. Je nach Anforderung, Budget und räumlichen Möglichkeiten, müssen Sie planen, berechnen und Angebote erstellen. Sie informieren und beraten Unternehmen oder Einzelpersonen zu verschiedenen und passenden Computermodellen und Telekommunikationsanlagen. Sie bieten die "maßgeschneiderte" Lösung an.

Sie empfehlen je nach Kundenwunsch neue Systeme und informieren über Anwendung und technische Voraussetzungen oder erweitern bestehende Systeme: Vom ersten Gespräch bis zur Installation in der Firma sind Sie der Ansprechpartner oder die Ansprechpartnerin.

Sie analysieren die Kundenanforderungen in ihren technischen Bestandteilen, erstellen ein Konzept zur Umsetzung und Installation von IT- Systemen, schreiben ein Angebot und informieren über Finanzierungsmöglichkeiten. Dazu beschaffen Sie Geräte, Hard- und Software sowie Dienstleistungen, setzen Methoden der Projektplanung, -durchführung und -kontrolle ein, installieren IT- Systeme, nehmen sie in Betrieb und übergeben sie dem Kunden.

Mit Fachleuten, üblicherweise den Informatikkaufleuten, besprechen sie, was der Kunde braucht und leiten es weiter.

IT-Systemkaufmann/-frau oder Informatikkaufmann/-frau? In unserem Neuköllner Institut beraten wir Sie gerne.

Ihre Interessen

Neben dem Interesse am Computer und technischen Aspekten haben Sie auch eine Neigung zu kaufmännischen und mathematischen Aufgaben. Sie kommunizieren gerne mit Menschen, sind kontaktfreudig und serviceorientiert und scheuen keine Aufgaben im Marketing und Vertrieb.

Tätigkeitsfelder

Als IT- Systemkaufmann oder IT-Systemkauffrau arbeiten Sie in erster Linie in der IT- Branche, z.B. in der Softwareberatung und -herstellung oder bei Datenverarbeitungsdiensten. Sie können auch bei Herstellern von Informations- und Telekommunikationstechnik tätig sein. Darüber hinaus bietet die Unternehmensberatung gute Beschäftigungsmöglichkeiten.

Branchen im Einzelnen: 

  • Elektroinstallation
  • Informations-, Telekommunikationstechnik
  • EDV-Dienstleister   
  • Einzelhandel   
  • Öffentliche Verwaltung  
  • Ingenieurdienstleistungen, Bausachverständigenwesen   
  • Ingenieurbüros für technische Fachplanung und Ingenieurdesign 
  • Call Center   
  • Personaldienstleistungen

Lerninhalte der Ausbildung/Umschulung

Basisqualifikation  

  • Kommunikation und Präsentation  
  • Bewerbungstraining  
  • Betriebliche und individuelle Arbeitsorganisation  
  • Wirtschafts-, Sozial- und Rechtskunde  
  • MS Office  
  • Fachenglisch  
  • Kaufmännisches Rechnen und Rechnungswesen  
  • Einfache IT-Systeme  
  • Vernetzte IT-Systeme (öffentliche Netze und Dienste)  
  • Geschäftsprozesse  
  • Markt- und Kundenbeziehung  
  • Betreuung von IT-Systemen  
  • Systemanalyse (Anforderungsanalyse)  
  • Systemsoftware (Windows, Linux)  
  • Software-Entwicklungswerkzeuge  
  • Programmierung mit Java  
  • Relationale Datenbanksysteme (MS Access, SQL und MySQL)

Fachqualifikation  

  • Finanzbuchhaltung (Rechnungswesen)  
  • Kosten- und Leistungsrechnung  
  • Marketing  
  • Beschaffung und Vertrieb  
  • Systemanalyse (Modellierung)  
  • Projektmanagement  
  • Fachenglisch  
  • Fachbezogenes Projekt mit Konzeption/Dokumentation/Präsentation und Fachgespräch nach IHK-Anforderungen

Zusatzqualifikation (optional)  

  • Microsoft: MCSA, MCSE 
  • Linux: LPIC-1, LPIC-2  
  • CompTIA A+  
  • EBC*L

Praktikum
inklusive Coaching durch Fachdozenten

Prüfungsvorbereitung
ca. 6 Wochen in Vollzeit

Karriereassistent: Sie werden von Anfang an von einem Karriereassistenten begleitet und so intensiv auf einen optimalen Start ins Berufsleben vorbereitet.

Linktipps

Die nächsten Starttermine

(Erst-)Ausbildung
Startgarantie
Jetzt anmelden!
Vollzeit
16.01.2017
GPB Berlin-Neukölln
36 Monate inkl. 18 Monate Praktikum
Merkzettel
Umschulung
Startgarantie
Jetzt anmelden!
Vollzeit
16.01.2017
GPB Berlin-Neukölln
24 Monate inkl. 6 Monate Praktikum
Merkzettel
(Erst-)Ausbildung
Vollzeit
13.02.2017
GPB Berlin-Neukölln
36 Monate inkl. 18 Monate Praktikum
Merkzettel
Umschulung
Vollzeit
13.02.2017
GPB Berlin-Neukölln
24 Monate inkl. 6 Monate Praktikum
Merkzettel