Bildung mit Qualität

Alle Bildungsangebote der GPB sind fachlich geprüft, zertifiziert und zugelassen.

AZAV zugelassen

In einem Zertifizierungsaudit der GUT Cert Berlin am 10. Januar 2006 hat die GPB mbH nachgewiesen, dass die Anforderungen des SGB III sowie die Anerkennungs- und Zulassungsverordnung “Weiterbildung“ (AZWV) erfüllt sind. Zum 1.4.2012 wurde die AZWV durch die AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) ersetzt.

Die GPB wird regelmäßig rezertifiziert. Dies geschah das letzte Mal erfolgreich am 15./16. Oktober 2014 an den Standorten Berlin-Neukölln und Berlin-Mitte.

Bundesagentur für Arbeit: Sehr gut

Die "Durchführungsqualität bei Maßnahmen der Förderung der beruflichen Weiterbildung" im Institut Berlin-Mitte wurde im Juli 2013 vom Prüfdienst der Bundesagentur für Arbeit überdurchschnittlich gut bewertet. Unser Weiterbildungsprogramm wurde im November 2013 im Rahmen der Qualitätsprüfung vom Prüfdienst der Bundesagentur für Arbeit mit einem sehr guten Ergebnis bewertet.

Qualitätsmanagement

Die GPB arbeitet bereits seit 1993 mit einem Qualitätsmanagementsystem (QMS). Dieses wird regelmäßig aktualisiert und wurde 1998 durch den TÜV Rheinland auditiert und gemäß DIN ISO 9001 zertifiziert. Am 15. November 2005 wurde das Qualitäts-Management-System der GPB mbH durch die GUT Cert Berlin in seiner aktuellen Form geprüft und gemäß des BQM (Bildungs-Qualitäts-Management) zertifiziert.

Bestätigte Ergänzungsschule

Die private Berufsschule der GPB wurde 2006 vom Landesschulamt Berlin als Ergänzungsschule (§102 SchulG) bestätigt und die Ausbildungsgänge als BAföG-förderungswürdig nach § 2 Abs. 2 Bundesausbildungs-Förderungsgesetz anerkannt. Im Schulverzeichnis wird die GPB Berufsschule unter der Schulnummer 01E25 geführt.