Einführung in die Programmierung mit C++

Weiterbildung / Fortbildung in Berlin

Beginn: jede Woche

Art: Weiterbildung / Fortbildung

Dauer: 4 Wochen

Angebotsform: Vollzeit

Abschluss: Trägerzertifikat

Inhalte

Beruflicher Nutzen:

  • Entwicklung von Individualsoftware
  • Anwenden fundierter Grundkenntnisse der Programmentwicklung mit C++ unter Windows

 

Lernziele:

Erlernen der Grundkonzepte und von erweiterten Konzepten der Programmiersprache C++

 

Lerninhalte:

Installation der IDE

  • Variablen und Operatoren
  • Kontrollstrukturen
  • Arrays (Vektoren)
  • Funktionen, Zeiger, Referenzen
  • Datenstrukturen
  • Vordefinierte Funktionen
  • Klassen und Objekte: OOP
  • Ausnahmebehandlung
  • Prinzipien der Vererbung
  • Templates und Standard Template Library (STL)
  • Datenströme programmieren
  • GUI-Programmierung mit Qt-Bibliothek
  • Datenbanken mit SQLite

Veranstaltungsort

Ansprechpartner/in

Maßnahme-Nr.

922-136-17

Förderung

Fortbildungen können über einen Bildungsgutschein, der vom Jobcenter oder der Agentur für Arbeit ausgestellt wird, gefördert werden. Der Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD), die Berufsgenossenschaften und die Rentenversicherungsträger fördern unter Umständen ebenfalls eine Weiterbildung.

Kosten

1416 EUR

Voraussetzungen

Grundlagen der Datenverarbeitung und Kenntnisse der Programmierlogik, sowie Grundkenntnisse strukturierter Programmierung sind erforderlich. Grundkenntnisse der Objektorientierung sind von Vorteil.

Unterrichtszeiten

Mo.-Mi. 08:15-16:00 Uhr, Do. 08:15-14:00 Uhr, Fr. 08:15-13:15 Uhr