Grundlagen der Immobilienverwaltung

Weiterbildung / Fortbildung in Berlin

Beginn: jede Woche

Art: Weiterbildung / Fortbildung

Dauer: 1 Wochen

Angebotsform: Vollzeit

Abschluss: Trägerzertifikat

Inhalte

Beruflicher Nutzen:

Anwendung von theoretischem und fachlich fundiertem Wissen über die Buchung diverser Vorgänge in einer Hausverwaltung.

 

Lernziele:

  • Aneignung von Buchhaltungskenntnissen
  • Buchung einfacher Belange einer Hausverwaltung
  • Abrechnung von Umlagen am Beispiel der Heizkosten

 

Lerninhalte:

  • Kontenorganisation der Immobilienwirtschaft
  • Eröffnungsbuchungen
  • Sollstellung Mieten
  • Erlösschmälerungen
  • Umlagenabrechnung
  • Mietstreitigkeiten / Mietprozesse

Veranstaltungsort

Ansprechpartner/in

Förderung

Fortbildungen können über einen Bildungsgutschein, der vom Jobcenter oder der Agentur für Arbeit ausgestellt wird, gefördert werden. Der Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD), die Berufsgenossenschaften und die Rentenversicherungsträger fördern unter Umständen ebenfalls eine Weiterbildung.

Kosten

231,20 EUR

Voraussetzungen

Allgemeine Kenntnisse im Umgang mit dem Computer

Unterrichtszeiten

Mo.-Mi. 08:15-16:00 Uhr, Do. 08:15-14:00 Uhr, Fr. 08:15-13:15 Uhr