Prüfung der Maßnahme inTrain

zur Qualitätsüberprüfung und -sicherung

Die FbW-Maßnahme inTrain (individuelles Trainingszentrum der GPB) ist am 07.11.2013 vom Prüfdienst für Arbeitsmarktdienstleistungen überprüft worden. Für den Prüfdienst war es interessant, wie eine individuelle, modulare Maßnahme umgesetzt wird.

Diese Überprüfung, die regelmäßig bei allen Weiterbildungsträgern durchgeführt wird hat das Ziel, die Qualität der Bildungsangebote zu überprüfen und zu verbessern.

Geprüft werden u. a.: 

die Teilnehmergewinnung beginnend bei der Akquise über die Beratung, Information und Auswahl 

Vertragliche Regelungen

Maßnahmekonzeption und –betreuung

Qualifikation der Lehrkräfte

Aktivitäten im Bewerbungs- und Vermittlungscoaching bis zu Integrationserfolgen

Zertifizierungsunterlagen

Räumliche Ausstattung

Durchführung einer anonymen Befragung der aktiven Teilnehmer

Während der Kontrolle haben die jeweiligen Verantwortlichen der GPB ihren Bereich vorgestellt und die Unterlagen zur Kontrolle vorgelegt. 

Wir sind stolz, dass uns im Abschlussgespräch ein sehr hohes Engagement aller Kolleginnen und Kollegen bestätigt wurde. Die Mitarbeiterinnen des Prüfdienstes und der Arbeitsagentur Süd waren sehr zufrieden. In einigen Punkten gaben sie uns Hinweise, um die Qualität der Maßnahme noch zu verbessern. Diese werden wir natürlich in der Zukunft beherzigen.

Sehr zufrieden sind wir, weil das Prüfergebnis bei 87 Punkten (von max. 100 Punkten) liegt. Der Bundesdurchschnitt liegt bei 76 Punkten.

Wir danken allen Kolleginnen und Kollegen, die zu diesem Erfolg beigetragen haben.

Unseren aktiven Kunden und unseren potentiellen Interessenten und Kunden versprechen wir, auf diesem hohen Niveau weiter zu arbeiten. 

Interessieren Sie sich für unser Angebot, dann klicken Sie hier