Bis "nach der Pandemie" warten?

Nicht bei uns, wir starten!

Falls Sie in der aktuellen November-Situation den Gedanken haben, "bis zum Frühjahr zu warten", dann drehen Sie diesen bitte einmal um:

Ja, wir haben jetzt besondere Zeiten, die besondere Maßnahmen und Entbehrungen mit sich bringen - aber darunter fällt nicht das lebenslange Lernen, nicht Ihr persönlicher Bildungsweg und nicht die innere Befriedigung, vorwärts zu gehen.

Also nutzen Sie den aktuellen Lockdown, um beruflich voranzukommen.

Nutzen Sie die Zeit, wenn alle anderen "schlafen", um besonders gut und mit viel Ruhe in Ihre Umschulung oder Ausbildung zu starten.

Im Frühjahr, wenn die Pandemie "abflacht", haben Sie schon ein halbes Jahr berufliche Bildung hinter sich gebracht. Sie sind dann eine*r der ersten, die ins Praktikum und später dann ins Berufsleben starten können - genau zur richtigen Zeit, wenn die Wirtschaft wieder hochfährt.

Nutzen Sie also unser umfangreiches Bildungsangebot im IT- und Medienbereich sowie in den kaufmännischen und wirtschafts-/ verwaltenden Berufen.

In allen Bereichen starten wir am 16. November 2020 mit unseren Umschulungen dann hauptsächlich in Online-Kursen.

Nur einen Monat später, am 14. Dezember 2020, starten wir erneut Umschulungen und Ausbildungen als Online-Kurs mit möglichen Präsenzphasen.

Wir freuen uns, Sie telefonisch sowie online oder auch persönlich in einem Beratungsgespräch begrüßen zu dürfen.

Melden Sie sich unter beratung@gpb.de oder telefonisch unter 030 403665940 für Berufe im IT- und Medienbereich oder 030 403665960 für Berufe im kaufmännischen, wirtschaftlichen oder verwalterischen Bererich.

Bleiben Sie gesund und guter Dinge, wir freuen uns auf Sie!

Ihr chancenorientiertes Beratungsteam der GPB