Xpert Business Finanzwirt­schaft

modulare Weiterbildung

Flexible Weiterbildung: Stellen Sie sich Ihre individuelle Weiterbildung aus Einzelmodulen selbst zusammen.

Weitere Infos

Wunschtermin auswählen:

Zurück
Beginn:
jede Woche   +3 weitere Varianten
noch Plätze frei! Für Kurzarbeit geeignet
Dauer:
ca. 1 Monat
Form:
Teilzeit
Zeiten:
20-30 Std/Woche, Mo.-Mi. 08:15-16:00 Uhr, Do. 08:15-14:30 Uhr, Fr. 08:15-13:45 Uhr
Institut:
GPB Mitte

Beuthstraße 8
10117 Berlin
nahe U-Bhf. Spittelmarkt (U2)

Weitere Infos

Prüfung:
int. Prüfung und ext. Zertifizierung
Maßnahme:
922-86-20

Verwaltungsinterne Ordnungsnummer der Agentur für Arbeit / Jobcenter für zertifizierte Bildungsmaßnahmen.

Kosten:
527 EUR

Inhalte

Beruflicher Nutzen

Die Finanzwirtschaft steht vor großen Veränderungen. Als Konsequenz aus der Finanz- und Staatsschuldenkrise gibt es viele neue Regeln, die das Bankensystem zukünftig sicherer und stabiler machen sollen. Hierfür müssen beispielsweise mehr Eigenkapital vorgehalten oder IT-Systeme so weiterentwickelt werden, dass Risiken künftig besser überwacht und schneller gemeldet werden können. Trotzdem wird die Finanzwirtschaft auch in Zukunft ein sehr wichtiger Wirtschaftszweig sein.

Man kann davon ausgehen, dass die Finanzwirtschaft künftig wieder ausgewogener wachsen wird: Das klassische Kreditgeschäft ist ebenso wichtig wie das Kapitalmarktgeschäft. Darüber hinaus wird sich vieles erst im Wettbewerb zeigen - etwa, ob Kunden bereit sind, für ein gutes Filialnetz höhere Kosten zu bezahlen, oder ob die Direktbanken ihren Marktanteil auch in Zukunft ausbauen können.

Lernziele

  • Grundlagen und Risiken des Zahlungsverkehrs (Inlandszahlungsverkehr, Auslandszahlungsverkehr) sowie Zahlungsmittel kennen, die vertikalen und horizontalen Finanzierungsregeln unterscheiden, Finanzierungsarten und Instrumente der Finanzplanung, des Cash Managements kennen
  • Kreditarten und -sicherheiten sowie Sonderformen der Finanzierung (Leasing / Factoring) kennen und Anlageformen von freier Liquidität erklären können
  • Arten und Formen des halb-baren Zahlungsverkehrs kennen, die Finanzierungsarten und deren Möglichkeiten anwenden sowie den Gesamtkapitalbedarf ermitteln
  • Finanzierungspläne erarbeiten und auswerten können
  • unterschiedliche Kreditarten berechnen, vergleichen und beurteilen, sowie die Kosten, die Liquiditätsvorteile und die Steuervorteile einschätzen und berechnen
  • Anlageformen von freier Liquidität unterscheiden und berechnen

Lerninhalte

  • Inlands- und Auslandszahlungsverkehr
  • Finanz- und Liquiditätsplanung
  • Leasing und Factoring
  • Kapitalbeschaffung und Kredite
  • Anlageformen

Voraussetzungen

  • Dieser Kurs setzt die fachlichen und personalen Kompetenzen voraus, die in Xpert Business Finanzbuchführung 1 vermittelt werden.
  • Um den Kurs erfolgreich absolvieren zu können, ist es erforderlich, dass Sie umfassende Transferleistungen erbringen können sowie über berufliche Erfahrungen im kaufmännischen Bereich verfügen.
  • Dazu zählen auch entsprechende personale Kompetenzen. Sie sollten ihre Lernziele reflektieren, bewerten und auch selbstgesteuert verfolgen können.

Fördermöglichkeiten

  • Bildungsgutschein

    Durch einen Bildungsgutschein werden die Lehrgangskosten Ihrer Umschulung oder Weiterbildung – unter Umständen auch samt Fahrtkosten und Kosten für die Kinderbetreuung – von der Agentur für Arbeit bzw. Jobcenter finanziert. Arbeitssuchende, Arbeitslose und ausgewählte Beschäftigte können einen solchen Bildungsgutschein erhalten, um sich beruflich einzugliedern oder eine bevorstehende Arbeitslosigkeit zu vermeiden.

    Weitere Infos

  • Bildungsprämie

    Die Bildungsprämie ist ein Zuschlag vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und unterstützt Sie bei Ihrer Weiterbildung mit einer 50-prozentigen Kostenübernahme von bis zu 500 EUR unter bestimmten Voraussetzungen.

    Weitere Infos

  • Qualifizierungschancengesetz

    Das Qualifizierungschancengesetz erweitert die Fördermöglichkeiten der Bundesagentur für Arbeit. Diese beteiligt sich an den Weiterbildungs- und Lohnkosten von Unternehmen, damit sich dessen Arbeitnehmer weiterbilden können. Abhängig von der Betriebsgröße kann sich die finanzielle Förderung auf bis zu 100% belaufen. Die Gesamtzeit der Weiterbildung muss mindestens 120 Unterrichtsstunden betragen. Einzelmodule können miteinander kombiniert werden, sodass die Mindestdauer erreicht wird.

    Weitere Infos

  • Bildungsurlaub

    Im Falle einer Weiterbildung ermöglicht der Bildungsurlaub eine Freistellung von der Arbeit mit fortwährender Lohnzahlung. Arbeitnehmer und Auszubildende haben somit Anspruch auf 10 Tage bezahlte Urlaubstage innerhalb von zwei aneinandergereihten Kalenderjahren.

    Weitere Infos

  • Berliner Weiterbildungsprämie

    Förderung für alle, die während der Kurzarbeit eine von der Bundesagentur für Arbeit geförderte Weiterbildung absolvieren und in Berlin wohnhaft sind.

    Weitere Infos

Zusatzangebote

  • Vermittlungscoaching für Arbeitssuchende

    Zu jeder Weiterbildung gehört bei uns ein Vermittlungscoaching. Im persönlichen Gespräch werden bei Bedarf Ihre Bewerbungsunterlagen optimiert, Ihr Profil geschärft, Arbeitsmöglichkeiten besprochen - je nachdem, wo Sie stehen und was Sie voranbringt. Dieses Angebot ist für unsere Kunden natürlich kostenlos.

Zielgruppe

Alle Interessenten an einer individuellen und passgenauen beruflichen Weiterbildung.

Ihre Vorteile

  • Flexible Starttermine: Sie können fast jeden Montag mit Ihrer Weiterbildung starten!
  • Individuelles Lernen: Sie lernen selbstgesteuert in Ihrem eigenen Tempo in einer voll ausgestatteten Lernumgebung am Computer.
  • Kompetente Lernberater: Bei auftretenden Fragen steht Ihnen die professionelle fachliche Unterstützung unserer Lernberater zur Verfügung.
  • Module kombinierbar: Sie bestimmen die Auswahl Ihrer Qualifizierungsthemen und können sich eine individuelle Weiterbildung zusammenstellen - ganz nach Ihren Bedürfnissen.
  • Zeugnis/Zertifikat: Jeder Lernbaustein endet mit einem Test. Zum Abschluss  der Weiterbildung erhalten Sie ein Zeugnis mit allen internen Testergebnissen. Die Abnahme externer Prüfungen von Herstellerzertifikaten erfolgt in zertifizierten Prüfungszentren.
  • Langjährige Erfahrung: Seit über 25 Jahren am Berliner Bildungsmarkt!
  • Zertifizierte Qualität: Alle Bildungsangebote sind fachlich geprüft, zertifiziert und zugelassen.

Sie sind interessiert?

Möchten Sie weitere Informationen oder eine unverbindliche Beratung?

Jetzt anfragen

Merken

Beraterteam Mitte
Ihre Ansprechpartner

Bildungsberatung
Team Büro- & Dienstleistungsberufe

Ähnliche Bildungsangebote

JavaScript ist deaktiviert. Einige Funktionen der Webseite stehen dadurch nicht zur Verfügung!