CompTIA A+

Weiterbildung / Fortbildung in Berlin

Beginn: jede Woche

Art: Weiterbildung / Fortbildung

Dauer: 12 Wochen

Angebotsform: Vollzeit

Abschluss: CompTIA A+

Inhalte

Beruflicher Nutzen:

Die Zertifizierung CompTIA A+ hat sich als herstellerneutraler und weltweit anerkannter Branchenstandard für Support-Techniker etabliert. Mit entsprechender Berufserfahrung und den erfolgreichen Prüfungen weisen Sie Ihre Kompetenz sowohl theoretisch als auch praktisch nach.

 

Lernziele:

Sie erlangen in 12 Wochen detaillierte und fundierte Kenntnisse der Computer- und Netzwerktechnologie sowie mobiler Geräte und der IT-Sicherheit kennen. Sie lernen Hardware, Peripheriegeräte sowie Netzwerk- und Sicherheitskomponenten zu identifizieren und Fehlerdiagnosen zu erstellen.

Zielzuordnung – Prüfung 220-901

  • Hardware
  • Netzwerke
  • Mobile Geräte
  • Fehlerbehebung (Hardware/Netzwerk)

Zielzuordnung – Prüfung 220-902

  • Windows-Betriebssysteme
  • Andere Betriebssysteme und Technologien
  • Sicherheit
  • Fehlerbehebung (Software)
  • Arbeitsabläufe

 

Lerninhalte:

Die Hauptkomponenten des PCs:

  • Mainboards, Prozessoren, Laufwerke, Netzteile, Anschlüsse u.a.
  • Aufbau, Einbau, Installation, Partitionierung, Formatierung von Festplatten
  • Alles über Wechseldatenträger
  • Die Eingabeaufforderung
  • Alles über RAM, BIOS, CMOS und Bussysteme
  • Installation, Konfiguration und Aufrüsten Ihrer PC-Komponenten
  • Installation und Konfiguration von Windows 2000 Professional, XP und Vista
  • Wartung und Fehlerbehebung für Windows
  • Alles über Grafik, Sound und Video
  • Tragbare PCs
  • Alle gängigen Druckertypen: Technologien, Installation, Konfiguration und Problembehebung
  • Installation und Konfiguration von Netzwerken
  • Alles rund ums Internet: Protokolle, DSL, LAN
  • Diagnose und Troubleshooting typischer Systemprobleme
  • Computer- und Netzwerksicherheit

Veranstaltungsort

Ansprechpartner/in

Maßnahme-Nr.

922-136-17

Förderung

Fortbildungen können über einen Bildungsgutschein, der vom Jobcenter oder der Agentur für Arbeit ausgestellt wird, gefördert werden. Der Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD), die Berufsgenossenschaften und die Rentenversicherungsträger fördern unter Umständen ebenfalls eine Weiterbildung.

Kosten

4248 EUR

Voraussetzungen

Berufliche IT-Vorkenntnisse (6-12 Monate Erfahrung im PC-Support) und gutes Fach-Englisch ist von Vorteil.

Unterrichtszeiten

Mo.-Mi. 08:15-16:00 Uhr, Do. 08:15-14:00 Uhr, Fr. 08:15-13:15 Uhr