Kaufleute IT-System-Management Disskusion
Vertrieb von IT-Dienstleistungen

Vereinen Sie kaufmännisches mit technischem Know-How!

Umschulung IT-System-Management Gespräch
Administration & Management

Führen und Verwalten von IT-Systemen

Kaufleute IT-System-Management Austausch
Marketing & Kundenberatung

Sie führen Zielgruppenanalysen durch und finden das richtige Produkt für Ihren Kunden.

Kauffrau / Kaufmann für IT-System-Management Berlin

Umschulung mit IHK-Abschluss und Scrum-Zertifikat

Ihnen liegt die Mischung aus IT und Vertrieb? Früher waren das Aufgaben des IT-System­kaufmannes. Heute hat der Beruf einen neuen Namen und neue Aufgaben. In der Umschulung zur Kauf­frau / zum Kaufmann für IT-System-Management in Berlin werden Sie im Vertrieb von Dienstleistungen genauso geschult wie in der Administration von IT-Systemen. Somit werden Sie zum IT-Spezialist unter den Kauf­leuten!

Aktuelle Umschulungsstarts im IT-System-Management

Unterrichts­form

Vollzeit mit Präsenz- und Online-­Unterricht. (Montag - Freitag)

Förderung

Diese Umschulung wird über einen Bildungsgutschein gefördert. Wir beraten Sie dazu gerne!

Berufeflyer

Erfahren Sie mehr über den Beruf Kaufmann / Kauffrau IT-System-Management

Download

Im Überblick

  • Dauer: 24 Monate
  • Inkl. Scrum-Zerifikat (agiles Projektma­nagement)
  • Inkl. 6 Monate Betriebspraktikum
  • Abschluss vor der Industrie- und Handelskammer Berlin (IHK)
  • Vollzeit-Unterricht in Präsenz- und Online-Einheiten
  • 100 % förderfähig mit Bildungsgutschein

Berufesteckbrief für IT-System-Management

Tätigkeitsfelder

  • Entwicklung von IT-Lösungen
  • Planung und Beschaffung von IT-Systemen
  • Kundenberatung und Vertrieb

Arbeitsort

  • IT-Dienstleister
  • Hersteller im ITK*-Bereich
  • IT-Systemberatung und Schulung

Anforderung

  • Organisationstalent
  • Kommunikationsfreude
  • Kunden- und serviceorientiertes Handeln

*Informations- und Telekommunikations­technologie

Was machen Kaufleute für IT-System-Management?

Früher hieß der Beruf IT-Systemkaufmann / IT-Systemkauffrau, zum 01.08.2020 wurde dieser Beruf zu Kauffrau / Kauf­mann für IT-System-Management umbe­nannt und manche Aufgaben kamen hinzu. Heut­zutage sind Sie in der Kunden­beratung, bei der Anschaffung für IT-Systeme tätig. Sie entwickeln ganz nach den Anforde­rungen und dem Budget sowie den räum­lichen Möglichkeiten der Kundschaft die Telefon­systeme oder Computeranlagen. Sie planen und berechnen Ange­bote, danach beraten Sie Unternehmen oder Einzelper­sonen zu den passenden Modellen. In dem Beruf der Kaufleute für IT-System-Management verbindet sich kaufmän­nisches Know-how mit IT-Kenntnissen.

Typische Tätigkeiten in diesem Bereich sind folgende:

Beratung

  • Bedarfsermittlung an Informations­systemen in Unternehmen
  • Auswahl von Soft- und Hardware unter Beachtung von Kosten und Nutzen
  • IT-Projektmanagement

Beschaffung und Installation

  • Beschaffung von Informationssystemen
  • Installation neuer sowie die Entsorgung alter Systemkomponenten
  • Beachtung von Datenschutzbestimmungen und Erstellung von Dokumentationen

Was sollte ich für die Umschulung mitbringen?

Selbstverständlich benötigen Sie für die Umschulung zur Kauffrau / zum Kauf­mann IT-System-Management in Berlin Interesse an Computern und technischen Aspekten. Ebenso wichtig ist das kaufmän­nische und mathematische Verständnis. Des Weiteren sollten Sie kontaktfreudig und ser­viceorientiert sein. Aufgaben im Marketing und Vertrieb werden nämlich genauso zu Ihrem Arbeitsfeld gehören.

Für uns ist es wichtig, dass Sie folgende Grundlagen mitbringen:

  • Kunden- und serviceorientiertes Handeln
  • Sehr gute organisatorische Fähigkeiten

Aber keine Sorge, wenn Sie noch nicht alle Voraussetzungen erfüllen, bewerben Sie sich trotzdem. In einem persönlichen Gespräch und anhand eines Eignungstests finden wir gemeinsam heraus, ob der Beruf zu Ihnen passt.

Wie läuft die Umschulung IT-System-Management in Berlin ab?

Die Umschulung zur Kauffrau / zum Kaufmann für IT-System-Manage­ment in Berlin (24 Monate) lässt sich grob in 4 Phasen gliedern: Theorie­teil, Praktikum, Prüfungsvorbereitung und Prüfung. Zuerst werden Ihnen die Grundlagen Ihres Berufs­feldes im Präsenz­unterricht vermittelt. Dort lernen Sie das Basiswissen in den sogenan­nten berufsübergreifenden Modulen (bspw.):

  • Einfache und vernetzte IT-Systeme
  • IT-Sicherheit
  • Systemanalyse (Anforderungsanalyse)
  • Programmierung mit Java
  • Relationale Datenbanksysteme

Später kommen berufsspezifische Module (bspw.) dazu:

  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Marketing
  • Systemanalyse (Modellierung)
  • Projektmanagement
  • Fachbezogenes Projekt

Alle Module finden Sie im Kursdetail

Mit fundiertem Basiswissen starten Sie in die 6-monatiges Praktikums­phase. Schon zu Beginn der Umschulung starten Sie mit der Suche nach einem passenden Betrieb. Während des Praktikums verknüpfen Sie Fach­kenntnisse mit praktischer Arbeit. Ebenso können Sie erste wichtige Bran­chenkontakte sammeln.

Im Betrieb bearbeiten Sie ein fachbezo­genes Projekt mit eigener Konzeption und Dokumentation, welches Sie bei der prakti­schen Abschlussprüfung präsentieren.

Kurz vor der Abschlussprüfung kommen Sie zu einer 6-wöchigen intensiven Prüfungs­vorbereitung zurück in den Unterricht. Viele unserer Lehrkräfte sind im IHK-Prüfungs­ausschuss und wissen, worauf es in den Prüfungen ankommt. Sie gehen erneut den relevanten Prüfungsstoff durch, sodass Sie gut vorbereitet in die IHK-Abschlussprüfung gehen.

Zugangsvoraussetzungen

  • Schulabschluss und mehrjährige Berufstätigkeit
  • oder abgeschlossene Berufsausbildung
  • oder nicht abgeschlossenes Studium
  • ausführliches Beratungsgespräch
  • ggf. Einstufungstest
  • ggf. Bewilligung für einen Bildungsgutschein

Umschulung Berlin plus Jobcoaching

Bereits während Ihrer Umschulung bei der GPB Berlin bereitet Sie unser Personalservice kontinuierlich auf Ihren erfolgreichen Jobeinstieg vor. Gerade während der Bewerbungs- und Praktikumsphase unterstützen wir Sie durch Coachings und Feedback-Gespräche. Gibt es darüber hinaus Bedarfe, dann bietet sich ein AVGS-Coaching an. Gerne beraten wir Sie zu unseren Angeboten.

Interesse? Wir beraten Sie gerne.

Teilen Sie uns Ihr Interesse über das Kontaktformular auf der Kursdetailseite mit.
Zum Kursdetail

Beratung gewünscht?

Unverbindlich und kostenlos - Wir beraten Sie gerne zu Ihrem Wunschberuf.

Kursdetails   Kontaktformular

Inklusive

  • kostenloses Notebook
  • inklusive Scrum-Zertifikat (agiles Projektmanagement)
  • 6-wöchige intensive Prüfungs­vorbereitung
  • Optionale Zusatz­zertifikate z.B. ICDL, AEVO, Xpert Business
  • MS Office 365 Lizenz und Fachbücher

Auch als Ausbildung

Diesen Beruf bieten wir auch als (Erst-)Ausbildung an.

Zur Ausbildung

Vorbereitungskurse

Grundkompetenzkurse in Deutsch und Mathematik für eine erfolgreiche Umschulung Berlin.

Zum Angebot

Diese Umschulung ist besonders förderungs­berechtigt

Die Chance für diese Umschulung einen Bildungs­gutschein zu bekommen ist sehr hoch, da diese in der Bildungs­ziel­planung 2024 aufgenommen wurde.

Bildungsgutschein

Interesse? Wir beraten Sie gerne.

Teilen Sie uns Ihr Interesse über das Kontaktformular auf der Kursdetailseite mit.
Zum Kursdetail

Ablauf der Umschulung Berlin

1. Beratungs­gespräch

Unsere Berater helfen bei der richtigen Berufswahl und klären mit Ihnen alle offenen Fragen.

2. Theoretische Ausbildung

Methodenvielfalt durch Präsenz- und Online-Unterricht, Gruppenarbeiten sowie individuelle Lern­einheiten.

3. Praktische Ausbildung

6 Monate in einem oder mehreren Betrieben, um die theoretischen Kenntnisse in die Praxis umzuwandeln.

4. Prüfungs­vorbereitung

Direkt vor der Abschluss­prüfung besuchen Sie eine 6-wöchige intensive Prüfungs­vorbereitung.

Nächste Umschulungsstarts

Ihre Vorteile bei der GPB

  • Einschließlich mehrmonatigem Betriebs­praktikum
  • Inklusive Scrum-Zertifikat (agiles Projektmanagement)
  • Persönlicher Karriereassistent für einen erfolgreichen Berufseinstieg
  • Präsenz- und Online-Unterricht, Gruppen­arbeiten sowie individuelle Lerneinheiten
  • Praxisorientierte Lehrkräfte
  • Modularer Unterrichts­aufbau: Themen werden wochenweise bearbeitet
  • Mehrere Starttermine mit Startgarantie im Jahr
  • Staatlich anerkannter Berufs­abschluss vor der IHK
  • Zukunfts­sicherer Arbeitsmarkt
  • Bis zu 100 % förderbar

Ihre Vorteile

  • Inkl. Scrum-Zertifikat u. Fachbücher
  • Mehrmonatiges Betriebs­praktikum
  • Persönlicher Karriereassistent
  • Mehrere Starttermine mit Startgarantie

Das Scrum-Zertifikat

Bei der Umschulung zum Fachinformatiker / zur Fachinformatikerin für Systemintegration erlangen Sie nicht nur den IHK-Abschluss, sondern erhalten bei uns zusätzlich das Scrum-Zertifikat: Sie erlernen grundlegendes Wissen rund um das Thema "Agiles Projektmanagement". Ziel dessen ist es, Produkte und Services kundenorientierter, ressourcenschonender und fokussierter entwickeln zu können. Kommunikation und Zusammenarbeit spielen dabei eine tragende Rolle. Mit der SCRUM-Zertifizierung werden Sie in Betrieben, die Agiles Projektmanagement einsetzen, zum kompetenten Mitarbeiter.

Ihre Zukunftsperspektiven im IT-System-Management

Wo kann ich später arbeiten?

Als Kauffrau oder Kaufmann für IT-System-Manage­ment arbeiten Sie in erster Linie in der Softwareberatung und -herstellung oder bei Daten­verarbeitungs­diensten. Weitere Jobper­spektiven bieten Hersteller von Informations- und Telekom­munikationstechnik. Darüber hinaus bietet die Unternehmensberatung gute Beschäftigungs­möglichkeiten.

Mögliche Branchen

  • Elektroinstallation
  • Informations- und Telekommunikationstechnik
  • EDV-Dienstleister
  • Einzelhandel
  • Öffentliche Verwaltung
  • Ingenieurdienstleistungen und Bausachverständigenwesen
  • Ingenieurbüros für technische Fachplanung und Ingenieurdesign
  • Call-Center
  • Personaldienstleistungen

Welche Aufstiegschancen gibt es?

Der Berufszweig IT-System-Management bietet auf­grund der Kombination aus Wirtschaft und IT verschie­dene Aufstiegsmöglichkeiten. Mit Kursen für IT-Profes­sionals können Sie aner­kannte Zertifikatsabschlüsse erlangen. Nachdem Sie Be­rufserfahrung gesammelt haben, können Sie eben­falls ein Studium an bestimmten Fachhoch­schulen beginnen.

Interessante Aufstiegsweiterbildungen bietet beispielsweise die IHK mit ihren Fachwirt-Abschlüssen. Unter anderem:

  • Technischer Fachwirt / Fachwirtin
  • Fachwirt / Fachwirtin für Computer-Management

Mit diesen berufsbegleitenden Fortbildungen erlangen Sie eine Hochschulreife und können ein Studium im Bereich Wirtschaft oder Informatik aufnehmen.

Interessante Studiengänge wären:

  • Wirtschaftsinformatik
  • IT-Management
  • Betriebswirtschaftslehre

Interesse? Wir beraten Sie gerne.

Teilen Sie uns Ihr Interesse über das Kontaktformular auf der Kursdetailseite mit.
Zum Kursdetail

Alternative IT-Umschulungen für Sie:

IT-System­elektronik

  • Konzeption & Analyse
  • Installation & Konfiguration
  • Analyse & Störungs­beseitigung

Zum Beruf
Kursstart

Anwendungs­entwicklung

  • Software­entwicklung
  • Programmierung
  • Analyse

Zum Beruf
Kursstart

3D-Game-Design

  • Ideen & Planung
  • Gestaltung
  • Technische Umsetzung

Zum Beruf
Kursstart

System­integration

  • Administration
  • IT-Netzwerk
  • Systembeschaffung

Zum Beruf
Kursstart

  1. Häufig gestellte Frage
    Eine Umschulung ist in folgende Phasen unterteilt: Theorie, Praktikum, Prüfungsvorbereitung und Kammerprüfung. Die Theoriephase umfasst berufsübergreifende und berufsspezifische Module. Die...
  2. Häufig gestellte Frage
    Die Eignungstests werden bei uns im Haus abge­wickelt. Der Test hat etwa das Niveau der Mittleren Reife und fragt sowohl Allgemein­wissen als auch fachspezi­fisches Wissen ab. Unsere...
  3. Häufig gestellte Frage
    Sowohl für Umschüler als auch für Auszubildende ist Ausbildungsverordnung und Rahmenlehrplan inhaltlich bindend. Somit legen beide Gruppen die gleiche Abschlussprüfung ab. Die grundlegenden Unterschiede liegen...
  4. Häufig gestellte Frage
    Die Chance, eine Umschulung vom Arbeitsamt genehmigt zu bekommen, kann erhöht werden, wenn die gewünschte berufliche Qualifikation in der Bildungszielplanung enthalten ist. Die Bildungszielplanung ist eine...
  5. Gesetzesbücher
    - ein Meilenstein für unsere Demokratie!
  6. Häufig gestellte Frage
    Eine schulische Ausbildung oder Umschulung ist in folgende Phasen unterteilt: Theorie, Praktikum, Prüfungsvorbereitung und Kammerprüfung. Die Theoriephase umfasst berufsübergreifende und berufsspezifische...
  7. Rechtsanwalts- und Notarfachangestsellte am Schreibtisch
    Umschulung zur/zum Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten in Berlin
  8. Bildung im Wandel
    Wie wir den Wandel gestalten
  9. Automobilkaufmann Berlin
    Die Vielfalt der Berufsmöglichkeiten in der Automobilbranche
  10. Umschulung IT Berlin
    Starte deine Karriere im IT-Bereich
  11. 5 von 5 Sternen
    Die Umschulung war von Erfolg geprägt, würde immer wieder bei der GPB meine Umschulung machen.
  12. 5 von 5 Sternen
    Die drei Jahre Ausbildung sind sehr schnell vergangen. Die Teilnehmer, mit denen ich die gemeinsame Zeit vollbracht habe, war sehr schön und humorvoll. Ich habe die Zeit mit diesem Lebensabschnitt sehr...
  13. 5 von 5 Sternen
    Ich hatte bei der GPB eine sehr gute Zeit und fühlte mich dort gut aufgehoben und betreut. Klasse Dozenten und Sekretariat. Danke für die Zeit und Ausbildung!
  14. 5 von 5 Sternen
    Ich bin zufrieden mit der Modulthemenauswahl, wobei manchmal der Praxisbezug etwas fehlte. Die bereitgestellten Lernmaterialien waren umfangreich, aber manchmal etwas zu allgemein. Was ich gut fand, war die...
  15. 5 von 5 Sternen
    Danke, dass Sie uns ermutigt und unterstützt haben unsere Ziele zu erreichen!!! Danke an alle meine Professoren und Lehrer, die mich auf diesem Weg begleitet haben. Ich liebe dich GPB Berlin-Mitte!
JavaScript ist deaktiviert. Einige Funktionen der Webseite stehen dadurch nicht zur Verfügung!