Weltkugel Reise
Reisen ist Ihre Leidenschaft?

Teilen Sie Ihre Begeis­terung mit Ihrer Kund­schaft und erfüllen Sie jeden Urlaubs­wunsch!

Reise Telefonieren Büro Verkaufen
Wo soll's denn hingehen?

Sie sind der absolute Profi, wenn es um Flüge, Übernach­tungen und Pauschal­reisen geht.

Tourismus Koffer Reisen
Ich packe meinen Koffer und nehme mit...

... ein perfektes und indivi­duelles Angebot für meinen Kunden.

Tourismus- und Reisebranche

Umschulungen mit IHK-Abschluss

Geht es geschäftlich nach Kanada? Kein Problem. Soll es ein Familienurlaub an der Ostsee werden? Schon gebucht! Ihre Kundschaft sucht regionale Aktivitäten und Programme? Sie haben schon ein Angebot parat!

Mit der Umschulung zur Tourismuskauffrau (früher: Reise­verkehrskauffrau) oder Kauffrau für Tourismus und Freizeit stehen bei Ihnen die Organisation von Reisen und regionalen Aktivitäten/­Programmen im Mittelpunkt.

Aktuelle Umschulungsstarts

Alle Informationen zu den Berufen:

Tourismuskauffrau / Tourismuskaufmann

  • Urlaubs- und Geschäftsreisen vermitteln
  • Erstellen von Reisekonzepten
  • Kaufmännische und verwaltende Aufgaben

zum Beruf

Kaufmann / Kauffrau für Tourismus und Freizeit

  • Touristische und kulturelle Angebote erstellen
  • Förderung des regionalen Tourismus
  • Verkaufs- und Marketingkonzepte erstellen

zum Beruf

Was ist der Unterschied zwischen einer Tourismuskauffrau und einer Kauffrau für Tourismus und Freizeit?

Die Kauffrau für Tourismus und Freizeit betreut die Gäste vor Ort, die Tourismuskaufleute arbeiten i.d.R. im Reisebüro und beraten über (Auslands-)Reiseziele.

Auch im Rahmen des Berufsschullehrplans sind die Ausbildungsberufe sehr unterschiedlich: Neben dem Reiseziel Deutschland verantworten Kaufleute für Tourismus und Freizeit die Vermarktung der Tourismusbranche und arbeiten intensiv im Event- und Projektmanagement.

Beratung gewünscht?

Unverbindlich und kostenlos - Wir beraten Sie gerne zu Ihrem Wunschberuf.

Kontaktformular  Infoveranstaltungen

100 % Förderung

Die Umschulungen werden über den Bildungsgutschein gefördert. Wir beraten Sie gerne dazu!

Inklusive

  • kostenloses Notebook
  • 6-wöchige intensive Prüfungs­vorbereitung
  • Optionale Zusatz­zertifikate z.B. EBCL, ICDL, AEVO
  • MS Office 365 Lizenz und Fachbücher

Vorbereitungskurse

Grundkompetenzkurse in Deutsch und Mathematik für eine erfolgreiche Umschulung.

Zum Angebot

Ablauf der Umschulung

1. Beratungs­gespräch

Unsere Berater helfen bei der richtigen Berufswahl und klären mit Ihnen alle offenen Fragen.

2. Theoretische Ausbildung

Methodenvielfalt durch Präsenz- und Online-Unterricht, Gruppenarbeiten sowie Selbstlern­einheiten.

3. Praktische Ausbildung

7 Monate in einem oder mehreren Betrieben, um die theoretischen Kenntnisse in die Praxis umzuwandeln.

4. Prüfungs­vorbereitung

Direkt vor der Abschluss­prüfung besuchen Sie eine 6-wöchige intensive Prüfungs­vorbereitung.

Ihre Vorteile

  • Bis zu 100 % förderbar
  • Kostenloses Notebook
  • 6-wöchige Prüfungs­vorbereitung
  • Inkl. MS Office 365 u. Fachbücher
  • Staatlich anerkannter Berufs­abschluss von der IHK
  • Mehrmonatiges Betriebs­praktikum
  • Persönlicher Karriereassistent
  • Mehrere Starttermine

Ihre Vorteile mit der GPB Berlin

  • Einschließlich mehrmonatigem Betriebs­praktikum
  • 6-wöchige intensive Prüfungs­vorbereitung
  • Für Umschüler kostenloses Notebook
  • Inklusive MS Office 365 Lizenz und Fachbücher
  • Optionale Zusatz­zertifikate z.B. EBCL, ECDL, AEVO
  • Persönlicher Karriereassistent für einen erfolgreichen Berufseinstieg
  • Präsenz- und Online-Unterricht, Gruppen­arbeiten sowie Selbstlern­einheiten
  • Praxisorientierte Lehrkräfte
  • Modularer Unterrichts­aufbau: Themen werden wochenweise bearbeitet
  • Mehrere Starttermine mit Startgarantie im Jahr
  • Staatlich anerkannter Berufs­abschluss vor der IHK
  • Zukunfts­sicherer Arbeitsmarkt
  • Bis zu 100 % förderbar
  1. Mutter und Kind: GPB bietet familienfreundliche Umschulungen
    Nutzen Sie die familienfreundlichen Umschulungsangebote der GPB!
  2. Lerngruppe Unterricht Berufsvorbereitung
    Erlernen Sie alle wichtigen Grundlagenkenntnisse, die für eine erfolgreiche Umschulung notwendig sind!
  3. Häufig gestellte Frage
    Die Chance, eine Umschulung vom Arbeitsamt genehmigt zu bekommen, kann erhöht werden, wenn die gewünschte berufliche Qualifikation in der Bildungszielplanung enthalten ist. Die Bildungszielplanung ist eine...
  4. Steuerfachangestellter Taschenrechner Finanzen
    Und welche Rolle spielt dabei die Umschulung zum Steuerfachangestellten?
  5. Häufig gestellte Frage
    Die Eignungstests werden über unsere Online-Lernplatt­form Moodle abge­wickelt. Der Test hat etwa das Niveau der mittleren Reife und fragt sowohl Allgemein­wissen als auch fachspezi­fisches...
  6. Kerzen Wellness Spa
    Alle Informationen zum Beruf: Kaufmann / Kauffrau für Tourismus und Freizeit (IHK)
  7. Häufig gestellte Frage
    Eine schulische Ausbildung oder Umschulung ist in folgende Phasen unterteilt: Theorie, Praktikum, Prüfungsvorbereitung und Kammerprüfung. Die Theoriephase umfasst berufsübergreifende und berufsspezifische...
  8. Umschulung Teilnehmer Unterricht
    Umschulungen sind förderfähig über den Bildungsgutschein vom Arbeitsamt oder Jobcenter.
  9. Häufig gestellte Frage
    Der Bildungs­gutschein ist im Grunde genommen nur ein Stück Papier, das Ihnen bestätigt, dass die Agentur für Arbeit oder das Job­center die Kosten für Ihre Weiter­bildung übernimmt. Die Bedingungen...
  10. Umschulung Kaufleute für Büromanagement
    Kaufleute für Büromanagement sind Gewinner auf dem Arbeitsmarkt
  11. Umschulung Teilnehmer
    Der erste Teil der Abschlussprüfung und die Übernahme in den öffentlichen Dienst ist geschafft.
  12. Umschulung Lerngruppe Teamwork
    Am 12.12. ist unser Ausbildungs- und Umschulungsstart
  13. Spa Klangschale
    Alle Informationen zum Beruf: Kauffrau für Tourismus und Freizeit (IHK)
  14. Häufig gestellte Frage
    Während Ihrer Ausbildung oder Umschulung werden Sie verschiedene Unterrichtsformen kennenlernen. Die Wissensgrundlagen bekommen Sie häufig im Frontalunterricht vermittelt. Aufbauend darauf erwartet Sie...
  15. Fördermöglichkeit Bildungsgutschein
    Die Umschulungen und Weiterbildungen der GPB sind AZAV zertifiziert und werden durch Bildungsgutscheine gefördert!
JavaScript ist deaktiviert. Einige Funktionen der Webseite stehen dadurch nicht zur Verfügung!