Xpert Business Controlling

individuelles Training (inTrain) in Berlin

Beginn: jede Woche

Art: individuelles Training (inTrain)

Dauer: 80 UE

Angebotsform: Vollzeit

Abschluss: Herstellerzertifikat

Inhalte

Beruflicher Nutzen

Sie können über die Grenzen der einzelnen Themenfelder hinaus Prozesse im Unternehmen bewerten und steuern. Dazu setzen Sie zentrale Instrumente und Arbeitstechniken des Controllings ein (z.B. Balanced Score Card). Sie können die Lage eines Unternehmens beurteilen. Sie können zur Formulierung der Unternehmensziele wesentlich beitragen, Lösungen bezüglich deren Messbarkeit erarbeiten sowie die Entwicklung prüfen und beurteilen. Sie können das Erlernte auf sich verändernde Unternehmenskontexte anwenden und transferieren sowie bereichsübergreifende Lösungen entwickeln.

 

Lernziel

  • Messbarkeit von explizit vorliegenden Unternehmenszielen durchführen
  • Erkennen von Schwachstellen im Unternehmen
  • Handlungsalternativen entwickeln und auswählen
  • bei Abweichungen der Planwerte Maßnahmen ergreifen, um entweder die Planwerte durchzusetzen oder zu realistischen Planwerten zu kommen

 

Lerninhalt

  • System und Organisation des ganzheitlichen Controllings
  • Controlling als Steuerungsinstrument
  • Kostenrechnung als Instrument des Controllings
  • praktische Instrumente des Controllings
  • Kennzahlen und Kennzahlensysteme
  • Balanced Scorecard
  • Reporting
  • Controllingbereiche
  • branchenspezifisches Controlling

Veranstaltungsort

Ansprechpartner/in

Maßnahme-Nr.

922-79-20

Förderung

Die Weiterbildungen können über einen Bildungsgutschein vom Jobcenter oder der Agentur für Arbeit gefördert werden. Andere Möglichkeiten bestehen in der Bildungsprämie und dem Bildungsurlaub. In manchen Fällen kommen auch die Rentenversicherungsträger, die Berufsgenossenschaft, der Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD), der Arbeitgeber oder eine Transfergesellschaft für die Weiterbildung auf.

Kosten

527,20 EUR

Voraussetzungen

Kenntnisse in der Finanzbuchhaltung

Unterrichtszeiten

Mo.-Mi. 08:15-16:00 Uhr, Do. 08:15-14:30 Uhr, Fr. 08:15-13:45 Uhr