3D Game Design Unterricht Modelling
Fachrichtung
Game-Artist - Der kreative Kopf

Entwickeln und setzen Sie Spielwelten, Charaktere und Game-Stories um!

Mehr Informationen

3D Game Designer Programmer Programmierung
Fachrichtung
Game-Programmer - Der Technische

Lernen Sie die Programmierung und Animation von Games

Mehr Informationen

3D-Design / Gamedesign

Zwei Fachrichtungen zur Auswahl

Spieleentwicklung, Konzeptionierung und 3D-Modelling ist Ihr Ding? Verknüpfen Sie dabei kreatives Design und technisches Know-How in Ihrer Ausbildung bzw. Umschulung zum 3D-/GameDesigner als: Artist oder Programmer

Wir beraten Sie gern individuell zu dem Berufsbild. Werden Sie zum Trendsetter in der Gaming-Branche!

Schwerpunkt Artist

Die Aufgaben­schwerpunkte im Überblick:

  • Spielideen und Stories entwicklen
  • Objekte, Level und Charaktere designen
  • Modellierung und Animation
  • Effekte und Tonmischungen erstellen
  • Testen und optimieren von Spielfunktionen

zum Beruf

Schwerpunkt Programmer

Die Aufgaben­schwerpunkte im Überblick:

  • Technische Umsetzung des geplanten Spieldesigns
  • Anwenden von 3D-Game-Engines (Unity)
  • Programmierung von Spielabläufen und -steuerungen
  • Optimieren und testen von Spielfunktionen
  • Netzwerkprogrammierung

zum Beruf

Beratung gewünscht?

Unverbindlich und kostenlos - Wir beraten Sie gerne zu Ihrem Wunschberuf.

Kontaktformular  Infoveranstaltungen

Ihre Vorteile

  • Einschließlich mehr­monatigem Betriebs­praktikum
  • 6-wöchige intensive Prüfungs­vorbereitung
  • Für Umschüler kostenloses Notebook
  • Optionale Zusatz­zertifikate
  • Eigenes 3D Lab im Schulungsort Treptow
  • Mehrere Starttermine mit Startgarantie
  • Bis zu 100 % förderbar

Ihre Vorteile

  • Einschließlich mehr­monatigem Betriebs­praktikum
  • 6-wöchige intensive Prüfungs­vorbereitung
  • Für Umschüler kostenloses Notebook
  • Inklusive MS Office 365 Lizenz und Fachbücher
  • Optionale Zusatz­zertifikate
  • Eigenes 3D Lab im Schulungsort Treptow
  • Persönlicher Karriere­assistent für einen erfolgreichen Berufs­einstieg
  • Präsenz- und Online-Unterricht, Gruppen­arbeiten sowie Selbstlern­einheiten
  • Praxisorientierte Lehrkräfte
  • Modularer Unterrichts­aufbau: Themen werden wochenweise bearbeitet
  • Mehrere Starttermine mit Startgarantie
  • Zukunfts­sicherer Arbeitsmarkt
  • Bis zu 100 % förderbar

Die nächsten Starttermine

JavaScript ist deaktiviert. Einige Funktionen der Webseite stehen dadurch nicht zur Verfügung!