Kaufmann im Groß- und Außenhandel Ausbildung Umschulung
- GPB Berlin

Mehr Management für Groß- und Außenhandel

Die neue Ausbildungsordnung

Am 1. August 2020 trat die Neuordnung des Ausbildungsberufes Kaufmann bzw. Kauffrau im Groß- und Außenhandel in Kraft. Neu ist nicht nur die Berufsbezeichnung "Kaufmann / Kauffrau für Groß- und Außenhandels­management", sondern auch deren Inhalte.

Verstärkt wird in der Ausbildung mit Blick auf die wachsende Bedeutung und dem richtigen Einsatz elektronischer Plattformen in der Beschaffung sowie von Onlinevertriebs­kanälen im Verkauf. Auch die Digitalisierung der Geschäftsprozesse sowie die stärke Einbindung von projektbezogenen Arbeiten stehen im Fokus der neuen Ausbildungsordnung.

Im Groß- und Außenhandel warten auf Sie interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten im nationalen und internationalen Handel. Im Jahr 2019 lagen die Kaufleute im Groß- und Außenhandel auf Platz 11 der ausbildungsstärksten Berufe, mit einem Frauenanteil von knapp 40 %.

Die GPB bildet seit mehr als 20 Jahren diesen Beruf aus. Wir haben unseren Ausbildungsplan auf die Änderungen angepasst und freuen uns Ihnen diesen Beruf ab dem 16.11.2020 als Umschulung und ab dem 14.12.2020 als Erstausbildung anbieten zu können.

Erste Informationen finden Sie auf unserer Webseite. Unsere Bildungsberatung steht Ihnen selbstverständlich gerne für ein ausführliches Informationsgespräch zur Verfügung.

Sie interessieren sich für einen kaufmännischen Beruf? Aufgrund der aktuellen Situation bieten wir neben den persönlichen Gesprächen auch telefonische Beratungen oder Beratungen via Videocall an.

Vereinbaren Sie dazu gerne einen Termin für ein persönliches Gespräch oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter 030 403665960.

 

Beraterteam Mitte
Ihre Ansprechpartner

Bildungsberatung
Team Büro- & Dienstleistungsberufe

GPB Berlin
Beuthstraße 8
10117 Berlin

030 403665960

beratung@gpb.de

JavaScript ist deaktiviert. Einige Funktionen der Webseite stehen dadurch nicht zur Verfügung!