ECDL Profile

Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung in Berlin

Beginn: jede Woche

Art: Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung

Dauer: 5 Wochen

Angebotsform: Vollzeit

Abschluss: Trägerzertifikat und Herstellerzertifikat ECDL (Europäischer Computerführerschein)

Inhalte

Beruflicher Nutzen:

Sie haben, nach erfolgreichen Prüfungen, ein zertifiziertes und europaweit anerkanntes Basiswissen in der Computerbedienung. Mit diesen Kenntnissen können Sie sich in allen Tätigkeiten und in allen Branchen bewerben und erfolgreich mit den zertifizierten Anwendungen arbeiten. Die erfolgreichen Prüfungen sind eine gute Referenz Ihrer Kenntnisse. Vier gewählte ECDL-Modulprüfungen werden zu einem gesonderten Zertifikat (ECDL-Profile) zusammengefasst.

 

Lernziele:

Sie erlangen Basiswissen zur Arbeit mit vier ECDL-Modulen Ihrer Wahl.

 

Lerninhalte:

Beim ECDL Profile können Sie aus den ECDL-Modulen vier Wahlthemen individuell auswählen:

Computer-Grundlagen, Online-Grundlagen, MS Word, MS Excel, MS Access, MS PowerPoint, IT-Sicherheit, GIMP, Online-Zusammenarbeit

Veranstaltungsort

Ansprechpartner/in

Maßnahme-Nr.

922-79-20

Förderung

Die Weiterbildungen können über einen Bildungsgutschein vom Jobcenter oder der Agentur für Arbeit gefördert werden. Andere Möglichkeiten bestehen in der Bildungsprämie und dem Bildungsurlaub. In manchen Fällen kommen auch die Rentenversicherungsträger, die Berufsgenossenschaft, der Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD), der Arbeitgeber oder eine Transfergesellschaft für die Weiterbildung auf.

Kosten

1104 EUR

Voraussetzungen

Idealerweise haben Sie einen mittleren Bildungsabschluss oder Berufserfahrung und können einen PC bedienen. Ausnahmen sind in Abstimmung mit dem Kostenträger und der GPB mbH möglich.

Unterrichtszeiten

Mo.-Mi. 08:15-16:00 Uhr, Do. 08:15-14:30 Uhr, Fr. 08:15-13:45 Uhr