Kauffrau Einzelhandel Beratung Verkauf
- GPB Berlin

Vorgestellt: Einzelhändler bei der GPB

So verschieden sind die Wege

Die Stimmung ist gut an diesem Morgen in der Prüfungsvorbereitung. Fröhlich scherzen die angehenden Einzelhändler mit ihrem Dozenten und beantworten alle Fragen zu ihrem beruflichen Hintergrund, ihrer Umschulung bzw. Ausbildung bei der GPB und zu ihren Zukunftsplänen. Dabei zeigt sich, wie unterschiedlich Menschen und Wege mit dem gemeinsamen Zwischenziel „IHK-Prüfung zum Kaufmann/zur Kauffrau im Einzelhandel“ sein können.

Herr Schmidt macht sein Praktikum im Künstlerbedarf-Einzelhandel und möchte dort auch nach der Umschulung Fuß fassen. Der Kreativbereich lag ihm schon früher als Verlagsvertreter im Bereich Kunstbuch/Architektur. Seine Chancen auf den Wunschjob sieht er als nicht besonders rosig, aber die Arbeitserfahrung und sein Engagement sind wichtige Pluspunkte für die Bewerbung.

Frau Azarmi kommt ursprünglich aus dem Bürobereich und ist nun durch ihre Umschulung bei Karstadt im Bereich Damenbekleidung tätig. Sie stammt aus dem Iran, hat dort ihr Abitur gemacht, an der Uni und im Büro gearbeitet und ist mittlerweile seit 8 Jahren in Deutschland.

Frau Luck musste ihre erste Ausbildung im Bereich Einzelhandel abbrechen und macht nun bei der GPB ihren Abschluss. Sie ist zurzeit bei Rewe im Bereich Obst und Gemüse tätig und wird nach der Ausbildung übernommen. Fest steht schon jetzt, dass sie beruflich weiter aufsteigen oder in ein paar Jahren vielleicht doch noch in einen ganz anderen Bereich wechseln möchte.

Auch Herr Breitsprecher wird direkt von seinem Praktikumsbetrieb übernommen. Ursprünglich wollte er Groß- und Außenhändler werden. Dann hat er es sich anders überlegt, die Ausbildung abgebrochen, ist nach Berlin gezogen und hat hier mit diversen Jobs seinen Lebensunterhalt verdient. Nach seiner Umschulung arbeitet Herr Breitsprecher bei Galeria Kaufhof im Bereich Schmuck und Uhren.

Mit dem Ausbildungs- bzw. Umschulungsablauf bei der GPB ist die Gruppe zufrieden. Die vielen neuen Themen, die in der Basisqualifikation vermittelt werden, werden in der Fachqualifikation fokussierter. Schließlich münden sie in einer intensiven Wiederholung in der 6-wöchigen Prüfungsvorbereitung, die den Befragten Sicherheit gibt.

Wir bedanken uns herzlich für das Gespräch und wünschen Ihnen allen viel Erfolg in der IHK-Prüfung und auf Ihrem weiteren beruflichen Weg!

Mitarbeiterfoto
Ihre Ansprechpartnerin

Saskia Dworatzek
Qualifizierungsberatung

GPB Berlin
Beuthstraße 8
10117 Berlin

030 403665960

beratung@gpb.de

JavaScript ist deaktiviert. Einige Funktionen der Webseite stehen dadurch nicht zur Verfügung!