Mediengestalter Kamerafrau Kamera
- GPB Berlin

Positive Entwicklung in der Filmbranche

über den Drehtage-Rekord

Auch im Medien­bereich mussten viele Firmen ihren Betrieb innerhalb der letzten zwei Corona-Jahre stark einschränken. Trotzdem haben sich die Umsätze vieler Unter­nehmen im Laufe von 2021 positiv entwickelt, weshalb laut dem Medien-Barometer 2021/2022 viele Befragte aus der Branche mit dem vergangenen Jahr durchaus zufrieden sind.

Vor allem im Film­geschäft lief es gut: Laut Berichten des Medien­board Berlin-Brandenburg gab es im letzten Jahr circa 6000 Drehtage, während es 2019 vor der Pandemie ungefähr 300 Tage weniger waren. Und zum Vergleich – im Jahr 2020 kamen ledig­lich etwa 3.500 zustande.

Als Filmförder­organisation unterstützt das Medien­board Berlin-Brandenburg mit ihren Geldern die Entstehung neuer Filme und Serien in der Region wie beispiels­weise “John Wick 4“, „Retribution“, „Der Palast“ und „KaDeWe“.

Möchten auch Sie Teil der wachsenden Film­branche werden und in Zukunft bei spannenden Drehs ganz vorne mit dabei sein? Dann ist eine Ausbil­dung oder Umschu­lung zum Medien­gestalter / zur Medien­gestalterin Bild & Ton genau das Richtige für Sie. Wir beraten Sie gerne! Verein­baren Sie hierzu gerne einen Termin oder rufen Sie uns unter der 030 403665940 an.

Wir freuen uns auf Sie!

Mitarbeiterfoto
Ihre Ansprechpartnerin

Daniela Bäzol
Qualifizierungsberatung

GPB Berlin
Juliusstraße 2
12051 Berlin

030 403665940

beratung@gpb.de

JavaScript ist deaktiviert. Einige Funktionen der Webseite stehen dadurch nicht zur Verfügung!