Projekte unserer 3D/GameDesigner

3D Gamedesign Zwischenprüfung & Abschlussprüfung 19/20

Präsentation der Ergebnisse

Unsere Gamedesigner und Gamedesignerinnen absolvieren in Ihrer 2-jährigen Ausbildung 2 praktische Prüfungen (Zwischen- und Abschlussprüfung). So werden Projektarbeit und Präsentationstechnik während des Lehrgangs ausgiebig geübt, denn diese Fähigkeiten sind wichtig für das spätere Arbeitsleben.
Hier wird häufig in Teams gearbeitet, bei denen jeder einen eigenen Teilbereich für ein Spiel übernimmt. Diese einzelnen Arbeiten zusammenzufügen und aufeinander abzustimmen, sich durchzusetzen und zu überzeugen, muss daher gelernt sein.
Wir hatten auch in dieser Winterprüfung wieder eine große Bandbreite verschiedener Ideen zu Charakteren, Szenen und als Abschlussarbeit einen Arena-Shooter. Hier gibt es einige Eindrücke aus den Präsentationen.

Winterprüfung 2019/2020

Game Jam

So entstanden 3 Spiele in 2 Tagen

Ende November 2019 trafen sich Gamedesignende und Spieleentwickler*innen im 3D Lab der GPB, um an zwei Tagen, ein Spiel zu entwickeln. Zur Eröffnung sprach unser Gast über sein Praktikum bei Kolibri Games und die Arbeitsweise bei dieser Games Firma.

Per Zuruf wurden Begriffe gesammelt, die zu einem Thema zusammengeführt wurden: "Sauna, Omi, Cyberpunk". Als dieses Thema feststand begannen die Kreativen direkt mit der Arbeit und waren auch nach den ersten sechs Stunden kaum davon zu Überzeugen, sich nach Hause zu begeben.

Zum Glück ging es am Samstag weiter. Jetzt wurde richtig losgelegt und in dem großen Raum der Gamer*innen und 3D-ler*innen hätte man eine Stecknadel fallen hören können. Ein bisschen Bewegung kam mit den riesen Party-Pizzen in die Runde. Als auch hier das letzte Stück verzehrt war, wurden die Ergebnisse präsentiert.

Wir haben viel Spaß gehabt und freuen uns auf die nächste Game Jam!

Sauna, Omi, Cyberpunk

Aus dem Unterricht

Die Game Designer und ihr Lieblingsthema

Viele angehende Game Designer möchten später die Charaktere in Computerspielen entwerfen. Diese große Kunst des Character Designs ist eines der beliebtesten Fächer in der Ausbildung zum*r Gamedesigner*in / 3D-Designer*in.

Der Dozent D. Pons zeigt ihnen die Kniffe und Tricks, die sie dafür benötigen. Die Ergebnisse können sich sehen lassen - Weiter so!

Character Design

3D Game Zwischenprüfung & Abschlussprüfung 2019

Prüfungsthema: Höher - schneller - weiter

In unserem 3D Lab haben die Zwischenprüflinge zur vorgegebenen Aufgabenstellung "Höher - schneller - weiter" am Freitag den 28.06.2019 ihre Arbeiten in einer Präsentation vorgestellt. Das Thema bot natürlich großen Interprätationsspielraum für viele individuelle Ideen.

Von Robotern, über Raumschiffe, bis hin zu fliegenden Katzen war alles dabei.

Anschließend hat die Gruppe der Abschlussprüflinge ihr Spiel "CHICKS'N'BONES" vorgestellt, welches unter freier Themenwahl entstand. Bis zu vier Protagonistinnen kämpfen hier miteinander um das Überleben ihres Stripclubs. Nicht so einfach, spielt das Ganze doch in der Steinzeit.

3D Game Zwischenprüfung

Präsentation Game Design Abschluss
Abschlussprüfung 3D Game Design
Präsentation VR Programmierung
Abschlussprüfung der Game Designer

A Maze Berlin April 2019

Die Computerspielemesse A Maze Berlin

Auch dieses Jahr waren unsere 3D Gamer/innen wieder auf der Computerspielemesse A Maze in Berlin. Die A Maze ist eine Messe, die sich auf die Kunst und die Kultur von Games fokusiert. Es ist ein Ort, an dem sich viele begeisterte Gamer/innen an einem Ort treffen und über die faszinierende Spielewelt diskutieren und die Kunst der verschiedenen Arten von Spielen feiern.

A Maze Berlin April 2019

mädchen, vorstellung, präsentation, schwarz, game
leinwand, vorstellung, game. 3d, pink, rosa
vorstellung, power point, präsentation, zuschauer
spiel, game, cats, sticky, 3d

3D Game Zwischenprüfung 2018

Dinos auf fremden Planeten

Der Fantasie werden bei der Entwicklung von Spielen keine Grenzen gesetzt und so fand sich das Publikum während der Präsentation der Zwischen- und Abschlussprüfungen in Welten, gespickt von Science Fiction, Horror, Postapokalypse und Dinos auf fremden Planeten wieder.

Jede Gruppe durfte sich eigene Themen aussuchen und die dazugehörige Geschichte entwickeln. Anhand von eindrucksvollen Präsentationen wurde den Zuschauern erklärt, wie die Spielideen entstanden sind, welches Mitglied im Team welche Aufgaben hatte, anhand welcher Referenzen die Spielcharaktere modelliert wurden, mit welchen Programmen gearbeitet wurde, wie die Level designt wurden und was die Story und das Ziel der Games sind.

Dem Publikum wurde deutlich gemacht, dass es bis zum fertigen Spiel ein langer und oftmals steiniger Weg ist und wie viel unterschiedlichen Wissens so ein Projekt bedarf. Deshalb wird bei uns die Ausbildung bzw. Umschulung auch in zwei Fachrichtungen unterschieden: Programmierer und Artist, je nachdem, ob man eine künstlerische oder eine technische Fähigkeit besitzt.

3D Game Zwischenprüfung

3D, Gamedesign, prüfung, abschluss
3D, Gamedesign, prüfung, abschluss
3D, Gamedesign, prüfung, abschluss
3D, Gamedesign, prüfung, abschluss

A Maze Berlin April 2018

My 4 Amazing Days

Unsere 3D Gamedesigner waren im April 2018 auf der Computerspielemesse A Maze. Nils Machens hat für uns einen kleinen Bericht verfasst:

Schon der Eingang zu der Computerspiele Messe „A Maze“ weist mit seinem riesigen bunten Fischan der Steinmauer darauf hin: hier werden dir fantastische Dinge begegnen.

Wie seltsame Lebewesen finden sich Künstler, Indie-Spieleentwickler und Interessierte aus aller Welt am Ufer der Urban Spree ein. Wer das Gelände mit seinem Innenhof und seinen Seitengebäuden kennt, weiß wie es sich hier anfühlt, sich an einen der Tische mit einem Getränk zusetzen, mit fremden Leuten ins Gespräch zu kommen oder einfach der Musik zu lauschen. Hin und wieder sind bunte Gestalten zu sehen, die wie schillernde Schmetterlinge durch die Abendluft zu dir flattern.

In den Räumen sind einige Computerspiele ausgestellt. Bei gedämmten Licht laden die Bildschirme und grünlich leuchtenden Tower die Besucher dazu ein, näher zu kommen und ihre Spiele zu spielen. Es sind zu meist die kleinen Spiele, welche, wenn man lauscht, eine persönliche Geschichte erzählen. In vielen stecken sehr tiefgründige Gedanken drin. Auf der anderen Seite des Geländes sind zwei große Zelte aufgestellt. In ihnen versammeln sich die Neugierigen, um den Geschichten, Erlebnissen und Erfahrungen der Rednern zu zu hören.

Man kann geradezu sehen, wie es in all den Köpfen brodelt, welche großen Fragen die Game-Industrie umtreibt. Manchmal kommen sie wie Magier vor, die eine neue Realität, eine virtuelle Realität,erschaffen wollen, in denen alle Platz haben sollen. So bin ich mir nach diesen 4 Tagen, selbst wie ein Fisch in einem Teich vorgekommen, derseltsamen Liedern und Lichtspielen gefolgt ist. Und da ich nun wieder auftauche in meine eigeneRealität, fühlt es sich etwas seltsam an, für andere die Realität zu gestalten. Bin ich nun Angler oder Fisch?

A Maze Berlin Einblicke

A Maze Berlin, Menschen, Aufbauen, Alufolie, Fisch
A Maze Berlin, Menschen, Zusammensitzen, Gruppenbild, Schüler, Getränke
A Maze Berlin, Figuren, Games, Spiele, Indie
A Maze Berlin, Schale, Kohle, Wörter
A Maze Berlin, Menschen, Schüler, Gruppenbild
A Maze Berlin, Gruppenbild, Menschen, Schüler
A Maze, Berlin, Schüler, Gruppe, Gruppenbild, Menschen
A Maze, Mann, Sänger, Farbenspiel, Bühne, Konzert

Zwischenprüfung Winter 2017

Prüfungsthema: Dungeons and Dragons

Bei der diesjährigen Zwischenprüfung zum Thema "Dungeons and Dragons" sind super Charaktere und interessante Spielkonzepte entstanden. Die Prüflinge haben die Ergebnisse ihrer Projekte mit einem guten Präsentationsstil optimal vorgetragen und mithilfe eines gelungenen "storytellings" die Zuschauenden in ihren Bann gezogen.

Herzlichen Glückwunsch. Toll gemacht!

Die Präsentationen

Projektbeschreibung zum Thema: Physics-basierte Animation

Michael Herrmann beschreibt uns sein Projekt der Zwischenprüfung hier etwas genauer:

"Das Ziel des Projektes ist es, Animationen und Physics zu vereinen, um eine realistische und lebendige Darstellung von Spielcharakteren zu erreichen.

Die technische Umsetzung funktioniert über Zielposen, die durch Targetrotationen der Knochen eindeutig definiert werden. Mit Hilfe eines speziell entwickelten Tools können beliebige Zielposen eingestellt und gespeichert werden. Das kann beispielsweise das Aufreißen des Mauls oder ein Sprung sein.

Die "weiche" Annäherung an diese Zielposen wird von der Physics-Engine übernommen.
Das Vorbild für dieses Zusammenwirken von Kräften und Gelenken ist die Natur selbst.
Das Ergebnis ist ein variabler Bewegungsablauf, der den Eindruck von Lebendigkeit vermittelt."

Bilder vom Projekt

Game Jam

Spieleentwickler am Wochenende

Am Samstag, den 17.06.2017 veranstaltete die GPB ihre erste Game Jam. Bei einer Game Jam kommen Spieleentwickler verschiedener Disziplinen zusammen und planen, designen und entwickeln innerhalb eines gesetzten Zeitrahmens ein komplettes Spiel.

Zu Beginn wird ein Thema ausgewählt. Hier entschieden sich die Teilnehmenden per Lautstärke durch zurufen für das Thema "Something is Missing". Nach genau acht Stunden Bearbeitungszeit wurden die Spiele präsentiert. Die Ergebnisse waren sehr abwechslungsreich, sowohl von der Grundidee, als auch in der Umsetzung. Die Spiele wurden noch fleißig gegenseitig getestet und man kam mit unterschiedlichen Menschen ins Gespräch. Insgesamt eine sehr schöne Veranstaltung!

Erste GPB Game Jam

Übungen aus dem Unterricht

Auf Turntables

3D-Design-Figur-Screenshot
3D-Design-Figur-Screenshot
3D-Design-Figur-Screenshot
3D-Design-Figur-Screenshot
3D-Design-Figur-Screenshot
3D-Design-Figur-Screenshot
3D-Design-Figur-Screenshot
3D-Design-Figur-Screenshot

Modellieren mit Ton

Auch ein kleiner Bestandteil der Ausbildung

3D-/Gamedesign Tonarbeiten
3D-/Gamedesign Tonarbeiten
3D-/Gamedesign Tonarbeiten
3D-/Gamedesign Tonarbeiten
3D-/Gamedesign Tonarbeiten
3D-/Gamedesign Tonarbeiten
3D-/Gamedesign Tonarbeiten
3D-/Gamedesign Tonarbeiten