Neuordnung der IT-Berufe

Über die Änderungen der IHK

Im August 2020 ist die Neuordnung der IHK in den IT-Berufen in Kraft getreten. Daraus haben sich die folgenden Änderungen ergeben:

Die neuen IT- Berufe der IHK

Die Ausbildung der Fachinformatiker*innen wird neben der Anwendungsentwicklung und Systemintegration um die Fachrichtung "Digitale Vernetzung" und "Daten- und Prozessanalyse" erweitert.

Änderungen in den IT-Berufen

Inhaltlich wurde bei allen IT-Berufen das Fach IT-Sicherheit und Datenschutz hinzugefügt. Nicht zuletzt durch immer geschicktere Hackerangriffe und Spam E-Mails, die einen großen wirtschaftlichen Schaden anrichten können, wurden diese zusätzlichen Qualifikationen festgelegt. Durch die Vermittlung entsprechenden Wissens möchte die IHK ein Defizit im Bereich der Sicherheit ausgleichen.

Interessieren Sie sich für eine Ausbildung oder Umschulung im IT-Bereich? Gerne beraten wir Sie. Kontaktieren Sie uns hierzu per E-Mail oder telefonisch unter 030 403665940.

Wir freuen uns auf Sie!